Schirmherrschaft der Oberbürgermeister der benachbarten Landeshauptstädte Mainz und Wiesbaden

Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Mainz

                                                            Michael Ebling

Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Wiesbaden

                                                            Gert-Uwe Mende


Vor genau 70 Jahren hat der französische Außenminister Robert Schuman mit seinem Vorschlag einer Montan-Union den Grundstein für die heutige Europäische Union geschaffen - und damit auch die Basis für die längste Friedensperiode, die Europa je erleben durfte!

Ein wichtiger Eckpfeiler dieser Entwicklung sind die Partnerschaften von Regionen und Städten innerhalb der Europäischen Union. Sie ermöglichen und fördern unmittelbar die persönlichen Begegnungen der Menschen miteinander.

Daher haben wir sehr gerne die Schirmherrschaft zur 2. EU-Sternfahrt von Wheels for Europe e.V übernommen!

Das diesjährige „rollende Bekenntnis zu Europa“ führt direkt in die Partnerstädte Erfurt (Mainz) sowie Görlitz und Breslau (beide Wiesbaden).

Neben dem erneuten Beitrag zur aktiven Völkerverständigung –für ein lebendiges Europa!- versprechen wir uns stärkende Impulse in die Partnerschaftsarbeit und für die damit verbundenen Vereine.

Sternfahrt 2020

Bitte selektieren Sie Ihre Sprache für die Anmeldung zur Sternfahrt 2020

Please select your language to register for the 2020 rally
Veuillez sélectionner votre langue pour l'inscription au rallye 2020
Selezionate la vostra lingua per l'iscrizione al rally 2020
Prosimy o wybranie języka, w którym odbędzie się rejestracja do Rajdu 2020. Niestety nie ma polskiego wsparcia dla naszego systemu rezerwacji edoobox, prosimy o wybranie języka czeskiego lub angielskiego. Dziękuję za zrozumienie.

Download
Text und Programm, Deutsch
Sternfahrt 2020 Text u Agenda Final 2301
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Download
Text and Program English
Sternfahrt 2020 Text u Agenda Final 2301
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Download
Texte et programme en français
Sternfahrt 2020 Text u Agenda Final 2301
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Download
Testo e programma italiano
Sternfahrt 2020 Text u Agenda Final 2301
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Download
Tekst i program w języku polskim
Sternfahrt 2020 Text u Agenda Final 2301
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Vorgespräche in Breslau am 8.Juli 2019 für mögliche Sternfahrt 2020

Vorgespräche in der Europastadt  Görlitz am 9 .Juli 2019 für mögliche Sternfahrt 2020 auf Einladung des Oberbürgermeister  S. Deinege

Die Kreisstadt Görlitz ist die östlichste Stadt Deutschlands und die größte Stadt der Oberlausitz. Sie liegt an der Lausitzer Neiße, die nach dem Zweiten Weltkrieg als Grenze zu Polen festgelegt wurde. Der östlich des Flusses gelegene Teil der Stadt gehört seitdem als eigenständige Stadt Zgorzelec zum Nachbarland. 
Wegen der Teilung wurde Görlitz gemeinsam mit Zgorzelec 1998 zur Europastadt erklärt. Sie liefern ein Beispiel dafür, wie die Menschen zweier Nationen Grenzen überwinden können.

Erste Siedlungen lassen sich für die Region bereits für die späte Jungsteinzeit nachweisen. Auf römische Spuren weisen Funde von Bronzemünzen aus der späten Kaiserzeit hin. Nach dem das Gebiet während der Völkerwanderung verlassen wurde, siedelten sich erst ab dem 7. Jahrhundert wieder slawische Stämme an. Aufgrund des Konflikts zwischen Böhmen, Polen und dem Heiligen Römischen Reich kam es zu häufigen Herrschaftswechseln, was die Entwicklung der Siedlungen hemmte.

Unterstützer und Sponsoren