Wiesbaden International - "Jugendliche mit der Welt verbinden"

Die Strategie „Wiesbaden International“ – unsere Stadt lebt Weltoffenheit, ist eine Initiative der Landeshauptstadt Wiesbaden, ihrer Partner und Unterstützer.

Die Beteiligten setzen sich für gelebte Vielfalt und die Stärkung demokratischer Strukturen in der Stadtgesellschaft ein und  setzen die gemeinsamen Ziele um:

 

Wiesbaden stärkt das Aufwachsen aller Kinder und Jugendlichen in der globalisierten Welt.

Wiesbaden bietet allen Jugendlichen den Zugang zu einer begleiteten internationalen Erfahrung.

Es gibt hierfür funktionierende Unterstützungsstrukturen und Rahmenbedingungen.

 

Mit dem Slogan „Jugendliche mit der Welt verbinden“ sind die Erwachsenen angesprochen, die in der Verantwortung für das Aufwachen der Jugendlichen sind.

Was internationale Austausche bei Jugendlichen bewirken können, wie Eltern darüber denken, warum sich Menschen ehrenamtlich für Internationale Jugendbegegnungen einsetzen, was Akteure aus Wirtschaft und Politik tun erfahren Sie auf unser Homepage nutzen Sie den Link "Jugendliche mit der Welt verbinden" 

TISPOL das Netzwerk der europäischen Verkehrspolizeien und Wheels for Europe verbindet der europäische Gedanke als Grundlage für eine gegenseitige Unterstützung.

 

Download
TISPOL
Aufgaben und Ziele von TISPOL
Tispol Presse 21.08.2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 290.9 KB