Meilensteine für Europa - Metz

Verschiebung wegen Corona - anstelle eintägige Fahrt nach Spicheren am Samstag 12.9.2020 08.45 h

Mainz, 10. September 2020

 

Liebe Mitglieder , 

Nachdem Frankreich gestern auch Metz zur „roten Zone“ für die Pandemie erklärt hat, hat der WfE-Vorstand schweren Herzen beschlossen,

Metz aktuell aus dem Programm für das Wochenende  zu nehmen und auf das Frühjahr 2021 zu verschieben.

 

Eine eintägige Fahrt mit Programm und Gästen nach Spicheren soll aber trotzdem stattfinden. Weitere Information auf  Mitgliederbereich/aus dem Verein.

Mainz 4. August 2020

 

An die Mitglieder und Interessenten von Wheels for Europe e.V.

 

Drei besondere Daten sollen unsere nächste Ausfahrt „ Meilensteine für Europa“  nach Metz prägen:

150 Jahre nach dem deutsch-französischen Krieg 1870/71

70 Jahre nach der Europa-Erklärung von Robert Schuman

Die aktuelle deutsche Präsidentschaft in der europäischen Union.

 

 Unsere Ausfahrt ist für Freitag, 11. September und Samstag, 12. September 2020 mit folgenden Programm geplant:

 

Freitag, 11.9.2020

 9.30 Uhr : Abfahrt ab Autobahnausfahrt  Nieder-Olm

ca. 12.00 Uhr : Ankunft und Mittagsimbiss Restaurant Woll , Spichern ( Frankreich )  anschließend 

Besichtigung Gedenkstätte/Schauplatz Schlacht bei Spichern/Bataille de Forbach 1870

14.30 Uhr : Abfahrt

ca 16.00 Uhr : Ankunft und Einchecken Grand Hotel de Metz, 3 Rue des cleves

17.00 Uhr : Deutschsprachige Führung Centre Pompidou

20.00 Uhr : Gemeinsames Abendessen

 

Samstag, 12.9.2020

 9.30 Uhr : Stadtführung in deutscher Sprache 

ca. 11-13 Uhr : zur individuellen Verfügung, Stadtbummel, Markt , Kathedrale 

(Treffen mit Abgeordnetem Regionalrat des Departements Moselle, angefragt )

13.15 Uhr :  Abfahrt nach Scy Chezelles

Ca. 14 - 15.30 Uhr :  Schumann Gedenkstätte

anschließend Heimfahrt oder Verbleib in Metz.

 

Hinweise :

Da derzeit noch einige Hotels in Metz wegen Corona komplett geschlossen sind, empfehlen wir die Buchung des o.a. Grand Hotel de Metz , auch wegen der dortigen Parkmöglichkeiten ( Tiefgarage ). 

Die Hotelbuchungen nimmt jeder Teilnehmer bitte selbst vor!

 

Für die Führungen/Besuche/Organisation erheben wir pro Teilnehmer 15,- Euro für WfE-Mitglieder und 20,- Euro bei Gästen.

Anmeldungen erbeten bis 23. August 2020 an:  F.-Joachim Schubert

 

Haftung - Versicherung für jegliche Risiken ist Sache des Teilnehmers

 

Für den Ablauf der Veranstaltung wird die Haftung für ein Verschulden der Mitglieder des Anbieters ausgeschlossen.

 

Für eventuell auftretende Sachschäden, haftet der Anbieter nur im Falle des Vorsatzes und gröbster Fahrlässigkeit.

 

PS.

- es gibt keine Umweltbeschränkungen für Fahrzeuge auf der Strecke nach und in Metz.

- Motorradfahrer müssen in Frankreich einen mit 4 Reflektoren versehenen Helm anhaben, eine Warnweste mitführen sowie          Handschuhe (CE-genormt) tragen. 

 

herzliche Grüße

Vorstand Wheels for Europe e.V.

Meilensteine der Europa-Idee - Schengen

An die Mitglieder von Wheels for Europe e.V. und alle Europa Interessierten

 

Der Vorstand von Wheels for Europe e.V. wird neben den Sternfahrten rund um den Europatag 09.Mai unter dem Titel "Meilensteine der Europa-Idee" zukünftig auch ein- und zweitägige Ausfahrten anbieten.

 

Auftakt zu dieser Veranstaltungsreihe wird am 12.Oktober 2019 die Ausfahrt nach Schengen Luxemburg sein. Das Schengener Abkommen vom 14.Juni 1985 war einer der wichtigsten Schritte auf dem Weg zur europäischen Einigung: die Abschaffung der  innereuropäischen Grenzkontrollen im Personen- und Warenverkehr.

 

Für die Organisation/Frühstück/Führung erheben wir einen Teilnehmerbetrag von 38 € p.P. 

Für Nichtmitglieder 48 € p.P.

 

Die Übernachtungsreservierung und Kosten übernimmt jeder Teilnehmer in Eigenregie.

 

Die verbindliche Anmeldung zur Teilnahme ist bis zum 27.09.2019 an frajoschubert@me.com, zu richten. 

 

 

Für Mitglieder wird der Teilnehmerbetrag über das bestehende SEPA Lastschriftmandat eingezogen. Gäste überweisen bitte direkt auf das MVB Konto IBAN DE56 5519 0000 0090 5190 18 "Stichwort Schengen"

 

 

 

 

Details zum Programm:

 

08.30 h Abfahrt Autobahnraststätte Heidesheim ( A 60 )

10.30 h Ankunft Zummethof, Leiwen (Mosel), Kaffeepause und Vesper

11.15 h Weiterfahrt Richtung Schengen

13.15 h - 13.30 h Eintreffen in Schengen 

13.45 h Empfang durch Bürgermeister Michel Gloden

14.00 h Führung und Information zum Schengener Abkommen und Europamuseum

15.15 h Drei Länder – drei Einblicke

Ausfahrt im Dreiländereck ( Lux, F, D )mit Adi Brittmacher, exzellenter Kenner der Region 

17.45 h Abschluss mit Imbiss/ Abendessen  Restaurant Maimühle Perl - Selbstzahler

Ende des offiziellen Programms

 

optional am Sonntag 13.10.2019

10.00 h Besuch der Römische Villa Borg in Perl

individuelle Rückfahrt

 

 

Impressionen von Schengen und Villa Borg