Voriger Event

Tour Surprise am 9. Oktober

die Open-Air-Saison neigte sich dem Ende zu. Deshalb haben wir zu einer gemütlichen Saison-Abschlusstour über die Höhen und durch die Täler des Taunus eingeladen..

 

Tourverlauf:

Wir trafen uns am Europakreisel auf der Zufahrtsstraße zum Stadion und starteten mit der Mewa-Arena im Rücken in Richtung Rheingau. Über Bad Schwalbach fuhren wir ins Aartal den wohl schönsten Streckenabschnitt, bevor wir Richtung Katzenelnbogen auf die Taunushöhen fuhren. In Laurenburg erreichten wir die Lahn, die wir bis zu ihrer Mündung entlangfuhren.

 

In Lahnstein machten wir eine Mittagspause bei Maximillians Brauwiesen.

 

Die Rückfahrt ging ein kurzes Stück entlang des Rheins bis Braubach. Von dort fuhren wir wieder über die Höhen des Taunus und kamen in Eltville oder Östrich- Winkel ins Rheintal zurück. Eine Tasse Kaffee zum Abschluss konnten wir in der Rheinschänke bei Hattenheim nehmen.

 

Strecke: ca. 160-170km

Fahrtzeit: ca. 3h-3h30min

Wheels for Europe Fahrt nach Metz, der Geburtsstadt von Robert Schuman, am 3.-4. September 2021*

Den Beitrag, den ein geeintes und lebendiges Europa für die Zivilisation leisten kann, ist

unerlässlich für die Aufrechterhaltung friedlicher Beziehung“, erklärte der damalige französische

Außenminister Robert Schuman am 9. Mai 1950.

Zu Ehren der Gründungsväter unseres Europas

mit der aktuell längsten Friedensperiode fährt Wheels for Europe nach Metz, in die Geburtsstadt

von Robert Schuman.

 

Neben einem attraktiven Programm steht die Begegnung mit französischen Europa-Begeisterten -

unter anderem aus Dijon und Rupt-sur-Moselle - im Zentrum dieses zweitägigen Besuchs.

Dank der finanziellen Unterstützung durch den Deutsch-Französischen Bürgerfonds, werden

folgende Kosten am 3. und 4. September 2021 übernommen:

 

  • Übernachtung,
  • Abendessen (ohne Getränke)
  • Stadtführung, Besuch des Centre Pompidou und Museum Robert Schuman.

 Weitere Informationen und Bilder im Deutsch-Französischen Bürgerfonds

 

Lutherfahrt vom 29.7.- 2.8.2021

Alles über die Lutherfahrt --> Rückblicke 2021

Herzliches Willkommen in Worms

Fotocredit: Rudolf Uhrig